Hypnose ist eine therapeutische Methode zu Heilungszwecken, die mit dem Bewussten
und dem Unbewussten arbeitet und ist eines der bewährtesten und effektivsten Therapieverfahren.
Sie ermöglicht es, sich in einen veränderten Bewusstseinszustand, in die Trance, zu begeben.
Im Zustand der Trance wird eine tiefe körperliche und geistige Entspannung hervorgerufen,
das Zeitgefühl verändert sich und die Welt um uns herum gerät in den Hintergrund.
In diesem Zustand ist schnell und wirkungsvoll Zugang zu Ursachen von Problemen,
Erkrankungen und Verhaltensmustern, sowie Klärung und Lösung möglich, auch wenn die Probleme
schon sehr lange bestehen oder sich als behandlungsresistent gezeigt haben.
Ausserdem bewirkt die Hypnose die Stärkung Ihrer Selbstheilungskraft und Ihres Immunsystems.

Rund 170 wissenschaftliche Studien belegen, dass die Wirksamkeit der Hypnose als Heilmethode beachtlich ist.
Aus diesem Grunde werden Hypnose-Methoden immer häufiger angewendet.